Pflichtaufgabe erfüllt

U18 der Donauwörther Baskets gewinnt deutlich gegen den TSV Aichach 86:48.
Ausschlaggebend hierfür war die wiederholt souveräne Leistung der 4 Leistungsträger Cirone, Mamarella, Krippner und Lechner, welche alle Punkte der Baskets erzielten. Gegen den Tabellensechsten war der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr und es wurden von Anfang an klare Verhältnisse geschaffen. Im nächsten Spiel empfangen die Donauwörther den MTV aus Ingolstadt. Los geht es am Sonntag um 13.00 Uhr in der Stauferparkhalle.

Es spielten: Mamarella (8 Punkte; 2 Dreier), Cirone (20; 1), Lechner (35; 3), Krippner (23), Genschel und Nashawi.