Einträge von Niklas Scheuerer

,

Sieg in Augsburg

Die VSC Baskets Donauwörth sind erfolgreich in die Rückrunde der Bezirksoberliga gestartet. Sie konnten sich auswärts gegen Schwaben Augsburg mit 64:71 durchsetzen. Mit einem sehr tiefen Kader reisten die Bären nach Augsburg, einzig Spieltrainer Benni Vogel fehlte krankheitsbedingt. Beide Teams starteten noch sehr zurückhaltend nach der Winterpause. Der VSC tat sich anfangs schwer gegen die […]

,

Erfolgreicher Abschluss 

Der VSC konnte die Hinrunde in der Bezirksoberliga erfolgreich abschließen. Trotz drei Vierteln Rückstand konnten sie am Ende mit 67:80 in Ingolstadt gewinnen. Ohne Deniz Hitzli, David West und Niklas Scheuerer reisten die Bären am Samstag nach Ingolstadt, die noch keins ihrer sieben Spiele gewinnen konnten. Zum Glück konnte Benni Vogel seine Verletzung auskurieren und […]

,

Frustrierender Heimabschluss

Letztes Wochenende hatte der VSC sein letztes Heimspiel für die Hinrunde zu bestreiten. Entgegen allen Hoffnungen und Erwartungen kassierten die Bären eine knappe und unnötige Niederlage von 64:68 gegen den TSV Sonthofen. Schon vor dem Aufeinandertreffen spielten die Karten eigentlich zugunsten der Bären. Flo Erdle war wieder fit und konnte spielen, zudem war der Gast […]

,

Lang ersehntes Erfolgserlebnis

Am vergangenen Samstag konnten die Bären nach vier Niederlagen in Folge endlich wieder einen Sieg erringen. Sie gewannen im heimischen Stauferpark gegen den TSV Haunstetten souverän mit 86:59. Schon vor dem Spiel war dem VSC klar, dass man gegen Haunstetten, die noch kein Spiel gewonnen hatten, gewinnen müsse. Hoch konzentriert starteten die Männer von Lars […]

,

Bären können Negativserie nicht beenden

Die VSC Baskets Donauwörth mussten am Sonntag in Friedberg bereits die vierte Liga-Niederlage infolge hinnehmen. Bei der 75:55-Niederlage fielen die Baskets schnell wieder in alte Muster zurück und konnten zu keiner Zeit im Spiel das Heft in die Hand nehmen und die bekannten Stärken ausspielen. Vor allem die zahlreichen Ballverluste kosteten den Baskets am Ende […]