Einträge von Niklas Scheuerer

,

Enttäuschende Leistung in Augsburg

Die Bären mussten bei ihrem ersten Auswärtsspiel der neuen Bezirksoberliga-Saison eine 59:72-Niederlage gegen die BGLS Kangaroos Augsburg hinnehmen. Dabei enttäuscht vor allem die Offensive. Beide Mannschaften starteten aggressiv in die Partie. Der Gastgeber Leitershofen punktete im ersten Viertel hauptsächlich aus der Mitteldistanz, während die Bären den Zug zum Korb suchten. Kein Team konnte sich absetzen […]

,

Erfolgreicher Auftakt

Die Bären sind erfolgreich in die neue Saison der Bezirksoberliga gestartet. Mit einer sehr guten geschlossenen Teamleistung konnten sie den Aufsteiger TSV Etting-Ingolstadt mit 96:66 bezwingen. Beide Teams gingen, nach der langen Corona-Pause, motiviert in das erste Viertel. Dabei trafen die Gäste vor allem von außen hochprozentig und erzielen drei Dreier in den ersten vier […]

,

Anhaltende Negativserie

Die Bären kommen aktuell aus ihrem Abwärtstrend nicht raus. Gegen die Sportfreunde Friedberg setzte es zuhause eine weitere 55:65 Niederlage. Die ersatzgeschwächten Donauwörther starten so schlecht wie nicht zuvor in dieser Saison in das Spiel. Die Mannverteidigung stand überhaupt nicht. Die Gäste, die sehr gefährlich von der Dreipunktlinie sind, hatten offene Würfe, welche sie auch […]

,

Erneute Niederlage

Die Donauwörther Basketballer sind beim Auswärtsspiel zum dritten Mal in Folge geschlagen worden. Gegen den TV Augsburg 2 kamen sie nicht über ein 71:60 hinaus. Das erste Viertel war geprägt von Verteidigung. Die Bären starteten mit einer Zonenverteidigung, die sehr gut funktionierte. So konnte der Gastgeber im ersten Viertel nur vierzehn Punkte erzielen. Allerdings tat […]

,

Herbe Niederlage

Die Bären mussten am vergangenen Samstag gegen den Tabellenersten MTV Ingolstadt eine weitere Niederlage einstecken. Im Stauferpark ging die Partie mit 68:104 verloren. Schon vor dem Spiel standen die Zeichen nicht gut für den VSC. Die Ausfälle von Scheuerer, Erdle, Ulrich und Stampfer sollten sich die ganze Partie über bemerkbar machen. Immerhin war Rodrick Lawson […]

,

Overtime Niederlage

Am vergangenen Samstag empfing der VSC zuhause den TSV Gersthofen. Nach einem harten Kampf und großem Comeback mussten sie sich am Ende mit 87:91 nach einer Verlängerung geschlagen geben.  Die Bären traten mit vollem Kader an und starteten gut ins Spiel. Die Mannverteidigung stand im ersten Viertel sehr gut, denn sie konnten die offensivstarken Gäste […]